LKW Brand – Müllabfuhr in der Industriestraße

Datum: 9. März 2018 um 6:50 am
Alarmierungsart: Blaulicht SMS, Pager, Sirene
Dauer: 40 Minuten
Einsatzart: Brandeinsatz  > Fahrzeugbrand 
Einsatzort: Industriestraße
Einsatzleiter: OBI Lukas Österreicher
Mannschaftsstärke: 21
Fahrzeuge: LFA-B , TLF 3000 
Weitere Kräfte: Polizei Persenbeug , Samariterbund Persenbeug 


Einsatzbericht:

Heute Morgen um 06:50 Uhr wurden wir zu einem LKW-Brand in die Industriestraße gerufen. Innerhalb kürzester Zeit waren wir mit unserem TLF-3000 (Tanklöschfahrzeug) und LFA-B (Löschfahrzeug mit Bergeausrüstung) eingetroffen. Dort angekommen hatte sich gezeigt, dass es sich um einen Mülltransporter handelte.

2018.03.09. LKW Brand - Müllabfuhr - Industriestraße (2) (Large)
Die Besatzung des LKW´s hatte geistesgegenwärtig reagiert und ist auf einen unbenutzten Parkplatz gefahren. Dort haben die Arbeiter sofort die brennende Ladung abgeladen und den LKW in sichere Entfernung gebracht. So kam es, dass wir „nur“ noch die brennenden Abfälle zu löschen hatten und der LKW unbeschädigt geblieben ist.

Großen Respekt den beiden Besatzungsmitgliedern für deren perfekten Einsatz!!!