Fahrzeugbrand bzw. technischer Einsatz

Die FF-Persenbeug wurde am Freitag, den 18.12.2020 um 11:59 Uhr zu einem “Vermutlichen Fahrzeugbrand” in die Schubertstrasse alarmiert. Bezüglich Brand konnte zum Glück am Einsatzort rasch Entwarnung gegeben werden. Nach einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung Mozartstrasse – Schubertstrasse wurden nach Aufnahme der Polizei die Verkehrswege so rasch wie möglich frei gemacht und Betriebsmittel gebunden. Die Sanitäter des ASBÖ-Persenbeug kümmerten sich

» Weiterlesen

Brand auf wirtschaftlichen Anwesen in Dorfstetten

Mit dem Versorgungsfahrzeug und dem Atemluftkompressor im Gepäck ging es zum Brandeinsatz nach Dorfstetten, wo bereits von zahlreichen Feuerwehren ein Brand in einem Wirtschaftsgebäude bekämpft wurde. Unter schwerem Atemschutz wurden Personen aus dem brennenden Gebäude gerettet und das Feuer im Gebäude bekämpft. Die FF-Persenbeug war mit 6 Mann im Einsatz. Insgesamt waren 125 freiwillige aus 9 Feuerwehren im Einsatz.

» Weiterlesen

Bergung unsere Feuerwehrzille nach einem Akt des Vandalismus

Am 26. Mai hielt unser zweiter Stellvertreter OBI Daniel Poschenreither, nach einem Hinweis aus der Bevölkerung Nachschau beim Ponton beim Ybbsertor. Und tatsächlich unsere Feuerwehrzille wurde innerhalb von zwei Wochen zum zweiten Mal Opfer eines Vandalen-Aktes. Vor gut zwei Wochen wurde versucht unsere Zille zu versenken. Dies ist Dank der massiven Stahlkette nicht gelungen. Und so konnten wir die Zille

» Weiterlesen

Ölspur am Mitterweg

Heute um 12:28 wurden die Mitglieder der FF-Persenbeug von ihren Suppentellern geholt um einen Einsatz abzuarbeiten. Entlang der Rollfährestrße, dem Mitterweg bis in die Mozartstraße hat ein PKW aus bisher unbekannter Ursache Öl verloren. Die Feuerwehr rückte an und hat den Schadstoff gebunden um erstens die Umwelt zu schützen und zweitens die von Öl ausgehende Schleudergefahr zu reduzieren. Nach rund

» Weiterlesen

Gefährlicher Mülleimerbrand in der Nibelungenstraße

Am Mittwoch den 08.01.2020 wurden wir um 08:31 zu einem Mistkübelbrand alarmiert. Mit 9 Mann Besatzung und dem Tanklöschfahrzeug sowie dem Löschfahrzeug (LFA-B) ging es zum Einsatzort. Dort angekommen hatte sich der Brand schon voll entwickelt und bereits auf die Fassade des Hauses übergegriffen. Sofort wurde mit den Löscharbeiten begonnen. Parallel ging ein Atemschutztrupp in das Haus, um nach eventuell

» Weiterlesen

Technischer Einsatz- Anhänger mit PKW-Bergung (Fzg. in Donau)

Am Sonntag den 29.09.2019 um 10:25 Uhr wurden wir mittels Blaulicht SMS, Pager und Sirene zu einem Einsatz nach Ysperdorf zur Unterstützung der FF- Weins-Ysperdorf gerufen. Während das A-Boot über die Schleuse des Donaukraftwerkes (Danke nochmals den Schleusenmeister für die hervorragende Unterstützung) zur Einsatzstelle vorrückte, fuhr das LFA-B über den Landweg nach Ysperdorf. Bei der Lagefeststellung beim Einsatzleiter durch unseren

» Weiterlesen

Unterstützung bei Großbrand in Neumarkt

Nach stundenlangem Einsatz in der Nacht unter schweren Atemschutz bei einem Industriebetrieb in Neumarkt, wurde der Unterabschnitt Persenbeug zur Unterstützung und Ablöse der Atemschutzgeräteträger angefordert. So sind wir mit 13 Mann, dem Tanklöschfahrzeug (TLF), dem Rüstlöschfahrzeug (LFA-B) und dem Versorgungsfahrzug (VF) samt Atemluftkompressor zum Brandobjekt ausgerückt. Mit schwerem Gerät der Fa. Schaufler wurde ein Zugang zu den restlichen Feuerstellen/Glutnestern geschaffen,

» Weiterlesen

Fahrzeugbergung am 02. Juli

Am Abend des 02. Juli wurden die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Persenbeug zu einer Fahrzeugbergung gerufen. Aus noch ungeklärter Ursache rollte ein Kleinwagen aus der Hauseinfahrt über eine Böschung. Ein kleiner Baum verhinderte einen gröberen Sachschaden. Verletzte gab es zum Glück keine und so konnten wir in weiterer Folge das Fahrzeug mittels unserem Rüstfahrzeug (LFA-B) und dem Greifzug wieder auf

» Weiterlesen
1 2 3