Bergung unsere Feuerwehrzille nach einem Akt des Vandalismus

Am 26. Mai hielt unser zweiter Stellvertreter OBI Daniel Poschenreither, nach einem Hinweis aus der Bevölkerung Nachschau beim Ponton beim Ybbsertor. Und tatsächlich unsere Feuerwehrzille wurde innerhalb von zwei Wochen zum zweiten Mal Opfer eines Vandalen-Aktes. Vor gut zwei Wochen wurde versucht unsere Zille zu versenken. Dies ist Dank der massiven Stahlkette nicht gelungen. Und so konnten wir die Zille

» Weiterlesen

Erste Übungen nach der Lockerung

Natürlich waren und sind auch wir und unser Feuerwehrbetrieb massiv eingeschränkt und betroffen durch die COVID 19 Pandemie. Eine der Folgen war, dass keine Übungen mehr abgehalten werden konnten. Nachdem das Landesfeuerwehrkommando einen ersten eingeschränkten Übungsbetrieb freigegeben hat, haben wir sofort mit den Übungen in Kleingruppen und dies praktisch täglich begonnen. An erste Stelle stand das neue HLF-2. Dies wurde

» Weiterlesen

Einsatzleiterschulung

Am 11. Februar hielten wir eine Einsatzleiterschulung ab. Diese dient dazu diverse Einsatzszenarien in der Theorie durchzudenken, um im Ernstfall schnell zu den richtigen Entscheidungen zu kommen. Dieses Mal diente uns unser Nachbar die Straßenmeisterei Persenbeug als Übungsobjekt. In einer Straßenmeisterei gibt es vom gewöhnlichen Bürobetrieb, über Werkstatt, einer Tischlere bis zu einem Batterieladeraum auch noch einige zusätzlich mögliche Einsatzszenarien.

» Weiterlesen
1 2 3 10