Gefährlicher Mülleimerbrand in der Nibelungenstraße

Am Mittwoch den 08.01.2020 wurden wir um 08:31 zu einem Mistkübelbrand alarmiert. Mit 9 Mann Besatzung und dem Tanklöschfahrzeug sowie dem Löschfahrzeug (LFA-B) ging es zum Einsatzort. Dort angekommen hatte sich der Brand schon voll entwickelt und bereits auf die Fassade des Hauses übergegriffen. Sofort wurde mit den Löscharbeiten begonnen. Parallel ging ein Atemschutztrupp in das Haus, um nach eventuell

» Weiterlesen

Unterstützung bei Großbrand in Neumarkt

Nach stundenlangem Einsatz in der Nacht unter schweren Atemschutz bei einem Industriebetrieb in Neumarkt, wurde der Unterabschnitt Persenbeug zur Unterstützung und Ablöse der Atemschutzgeräteträger angefordert. So sind wir mit 13 Mann, dem Tanklöschfahrzeug (TLF), dem Rüstlöschfahrzeug (LFA-B) und dem Versorgungsfahrzug (VF) samt Atemluftkompressor zum Brandobjekt ausgerückt. Mit schwerem Gerät der Fa. Schaufler wurde ein Zugang zu den restlichen Feuerstellen/Glutnestern geschaffen,

» Weiterlesen

Kleinbrand im Kaffeehaus

Am Mittwoch den 27.02.2019 wurden wir mittels Sirene, Pager und Blaulicht SMS um 21:18 Uhr zu einem Kleinbrand in ein Kaffeehaus gerufen. Mit unserem Tanklösch und Rüstlöschfahrzeug ging es zum Einsatzort. Am Einsatzort angekommen zeigte sich, dass von einem Transformator in der Zwischendecke das Feuer ausgegangen war. Die Flammen waren mit einem CO² Löscher schnell bekämpft. Mittels Druckbelüfter wurden die

» Weiterlesen

TUS-Alarm – FL.12: Brandverdacht (B1) für Persenbeug

Zu einem Brandverdacht wurden wir durch eine Brandmeldeanlage eines Betriebes in der Nacht auf Sonntag um 01:58 mittels Sirene, Pager und Blaulicht SMS geweckt. Es wurde durch den Einsatzleiter OBM Walter Schrotshammer mit dem zuständigen Mitarbeiter Kontakt hergestellt und der Brandmelder lokalisiert. Zum Glück handelte es sich um eine Falschmeldung und so konnten wir in weiterer Folge wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

» Weiterlesen

Brandeinsatz in St.Oswald

Am 22.09. wurden wir um 00:17 Uhr zu einem Brandeinsatz (B3) nach St. Oswald gerufen. Mit 16 Mann/Frau, dem LFA-B, dem TLF-3000 und dem Versorgunsfahrzeug samt Atemluftkompressor sind wir zum Einsatzort angerückt. Da die bereits angerückten Feuerwehren mit den Löscharbeiten am Pfarrstadl beschäftigt waren und die Wasserversorgung sichergestellt war oblag uns die Aufgabe für neue und frische Atemluft für die

» Weiterlesen

Brandeinsatz in Weitenegg

Böschungsbrand bei Ruine Weitenegg Am Mittwoch, den 29.08.2018 wurden wir gegen 11:00 Uhr zu einem überörtlichen Brandeinsatz nach Weitenegg gerufen. Aus unbekannter Ursache kam es in unmittelbarer Nähe zu den angrenzenden Wohngebäuden zu einem Böschungsbrand der sich seinen Weg Richtung Ruine Weitenegg bahnte. Durch den Einsatzleiter der Feuerwehr Lehen wurde über die BAZ Melk unsere Wärmebildkamera angefordert, um eine ausführliche

» Weiterlesen

Brandeinsatz im Donaukraftwerk Ybbs-Persenbeug

Am Fronleichnamstag wurden wir gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr Ybbs/Donau mittels Sirene, Pager und Blaulicht SMS um 16:45 zu einem B1 TUS-Alarm ins Donaukraftwerk Ybbs-Persenbeug alarmiert. Beim ersten Check bei der Brandmeldeanlage konnte festgestellt werden, dass bereits 2 Brandmelder angeschlagen hatten. Im 10 KV Traforaum der Turbine Nummer 3 wurde der Alarm ausgelöst. Zwei Atemschutztrupps sind mittels CO2 Löschern und

» Weiterlesen

Wohnhausbrand Ysper (B3)

Wohnhausbrand in Ysper Am Freitag, den 09. März 2018 heulten am Spätnachmittag um 16:40 Uhr zum zweiten Mal unsere Sirenen. Es handelte sich erneut um einen Brandeinsatz! Jedoch rückten wir diesmal zur Unterstützung der Feuerwehr Ysper aus. Mitten im Ortskern geriet auf dem Marktplatz ein Wohnhaus in Brand. Ausgehend vom Dachboden breitete sich das Feuer auf Teile des Dachstuhles sowie

» Weiterlesen

LKW Brand – Müllabfuhr in der Industriestraße

Heute Morgen um 06:50 Uhr wurden wir zu einem LKW-Brand in die Industriestraße gerufen. Innerhalb kürzester Zeit waren wir mit unserem TLF-3000 (Tanklöschfahrzeug) und LFA-B (Löschfahrzeug mit Bergeausrüstung) eingetroffen. Dort angekommen hatte sich gezeigt, dass es sich um einen Mülltransporter handelte. Die Besatzung des LKW´s hatte geistesgegenwärtig reagiert und ist auf einen unbenutzten Parkplatz gefahren. Dort haben die Arbeiter sofort

» Weiterlesen

Wohnhausbrand in Marbach

Am 07. Jänner um ca. 04:30 wurden die 46 Mitglieder der Feuerwehren Marbach/Donau, Gottsdorf, Persenbeug und später auch die FF-Ybbs mittels Blaulicht SMS, Pager und Sirene aus den Betten geholt. Darunter 22 Kameradinnen und Kameraden unserer Wehr. Die Feuerwehr Marbach hatte um Unterstützung bei einem Wohnhausbrand gebeten. Mit unserem TLF-3000, der Wärmebildkamera, dem Versorgungsfahrzeug samt Atemluftkompressor sind wir am Einsatzort

» Weiterlesen
1 2