Erste Übungen nach der Lockerung

Teile diesen Beitrag

Natürlich waren und sind auch wir und unser Feuerwehrbetrieb massiv eingeschränkt und betroffen durch die COVID 19 Pandemie. Eine der Folgen war, dass keine Übungen mehr abgehalten werden konnten.

Nachdem das Landesfeuerwehrkommando einen ersten eingeschränkten Übungsbetrieb freigegeben hat, haben wir sofort mit den Übungen in Kleingruppen und dies praktisch täglich begonnen.

An erste Stelle stand das neue HLF-2. Dies wurde auf Herz und Nieren und von vorne bis hinten inspiziert und die Geräte und deren Handhabung, gelernt, geübt und die schon erworbenen Kenntnisse vertieft.

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.