PKW-Bergung auf der B3

Teile diesen Beitrag

Datum: 22. Januar 2019 
Alarmzeit: 7:36 am Uhr 
Alarmierungsart: Blaulicht SMS, Pager 
Art: Technischer Einsatz  > Technischer Einsatz (T1)  
Einsatzort: B3 Persenbeug 
Einsatzleiter: ABI Reinhard Lehner 
Mannschaftsstärke: 22 
Fahrzeuge: LFA-B , MTF , TLF 3000  


Einsatzbericht:

Am Montag den 21.01.2019 wurden wir um 22:37 zu einer PKW Bergung (T1) zur Landesstraße B3 gerufen.

2019.01.21. PKW Bergung auf der B3 (17)

Aus noch unbekannten Gründen ist ein PKW gegen einen Steinpfeiler einer Einfriedung gekracht und in weiterer Folge auf der Fahrbahn zum Liegen gekommen. Die sichtlich geschockte Lenkerin wurde durch den Notarzt bzw. dem Samariterbund Persenbeug versorgt. Wie weit und ob es überhaupt zu einer Verletzung gekommen entzieht sich derzeit unserer Kenntnis.

Der FF-Persenbeug oblag nach der Erstversorgung die Aufgabe den PKW mittels Rangierwagenhebern von der Fahrbahn in einen gesicherten Bereich zu bringen und die ausgetretenen Fahrzeugflüssigkeiten zu binden.

2019.01.21. PKW Bergung auf der B3 (39)

Um 23:20 Uhr konnten wir die Einsatzbereitschaft im Feuerwehrhaus wiederherstellen.

Wir wünschen der verunfallten Lenkerin alles Gute und bedanken uns bei der Polizei, dem Notarztteam und dem Samariterbund Persenbeug für die gute Zusammenarbeit.

Eingesetzte Kräfte:

Notarzt
Samariterbund Persenbeug
Polizei
22 Mitglieder der FF-Persenbeug

TLF, LFA-B, MTF

Teile diesen Beitrag