Am 28.10 und am 11.11. absolvierten zahlreiche Mitglieder den sogenannten Finnentest.
War früher für unsere Atemschutzträger eine periodisch wiederkehrende ärztliche Untersuchung notwendig so gilt es seit heuer ein körperlicher Leistungstest zu absolvieren.

P1010837
Eine körperliche Eignung kann beim Radfahren, beim Laufen oder beim sogenannten Finnentest nachgewiesen werden. Diese Tests fanden heuer gemeinsam mit der FF-Weins-Ysperdorf im Feuerwehrhaus der FF-Persenbeug statt.
Medizinisch betreut bzw. überwacht wurden wir vom Samariterbund Persenbeug. Ein großes Dankeschön an dieser Stelle!

 

Bilder: OBM Walter Schrotshammer

Finnentest mit der FF-Weins-Ysperdorf und der FF-Persenbeug
Teile es:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.