Fahrzeugsegnung A-Boot und HLF2

Nach einer gefühlten Ewigkeit, konnten endlich am Samstag den 28. August 2021 unsere Fahrzeuge das Arbeitsboot (A-Boot) und das Hilfeleistungsfahrzeug 2 (HLF2) ihren christlichen Segen erhalten.
Geführt von OBI Daniel Poschenreither marschierten die Floriani´s in die Kapelle am Marktplatz ein.

Nach der Hl. Messe, welche FKUR Mag. Jan Skrzypek in der Florianikapelle abgehalten hat, fand die feierliche Segnung und Festansprache im Beisein zahlreicher Ehrengäste am Rathausplatz statt.

Kommandant HBI Reinhard Lehner freute sich unter anderem den Abgeordneten zum Landtag Karl Moser, Bezirkshauptmannstellvertreterin Mag. Manuela Herzog, Bürgermeister Gerhard Leeb und Gemeinderäte, Obfrau des Samariterbundes Christa Gschossmann, Kommandant der Polizeiinspektion Persenbeug KI Heinrich Achleitner, für den Musikverein Persenbeug-Gottsdorf Hofamt Priel mit dem Kapellmeister Eder Robert und Obmann Gerhard Temper zu begrüßen. Seitens des Bezirksfeuerwehrkommandos waren OBR Roman Thennemayer, BR Anton Jaunecker und OV Georg Neulinger sowie vom Abschnitt Persenbeug Abschnittskommandant BR Rainer Rusa, vertreten.

Ganz besonders freute es uns, dass wir auch Kameraden der Nachbarwehren begrüßen konnten. Für die FF-Gottsdorf waren EHBI Günter Schachenhofer und BM Markus Elser und weiters sowohl für die FF Weins-Ysperdorf als Kommandant Stellvertreter als auch als Unterabschnittskommandant HBI Christoph Mayerhofer.

Unsere Taufpatinnen der bereits getauften Fahrzeuge wohnten der Zeremonie ebenfalls bei.

Nachdem die, von der Blumenstube Heidi festlich geschmückten Fahrzeuge mit Ihren Taufpaten Sandra Lehner, Namensgeberin für das HLF-2 und EHLM Helmut Widder, Namensgeber für das
A-Boot den Segen bzw. die Taufe erhalten hatten, wurde der würdige Rahmen sogleich genutzt um zahlreiche Ehrungen- und Auszeichnungen vom Land Niederösterreich sowie dem Landesfeuerwehrverband zu übergeben.

Folgende Personen wurden geehrt bzw. ausgezeichnet:

EVI Josef Pöcksteiner

Vom LFV das Ehrenzeichen für 60 Jahre verdienstvolle Tätigkeiten im Feuerwehrwesen.

Vom Land NÖ das Ehrenzeichen für 60 Jahre verdienstvolle Tätigkeiten im Feuerwehrwesen.

EHBM Christian Kemethofer

Verdienstzeichen des NÖ LFV 2 Klasse in Silber

Vom Land NÖ das Ehrenzeichen für 40 Jahre verdienstvolle Tätigkeiten im Feuerwehrwesen.

EHLM Josef Österreicher

Verdienstmedaille des NÖ LFV 3 Klasse in Bronze

EHBI Josef Widder

Verdienstmedaille des NÖ LFV 2 Klasse in Silber

OLM Gerald Praschinger

Verdienstzeichen des NÖ LFV 3 Klasse in Bronze

Im Anschluss fand die Agape und die Feier im Hof des Rathauses ihren Ausklang.

Bedanken möchten wir uns noch einmal recht herzlich bei der Blumenstube Heide welche den herrlichen Schmuck kostenlos zur Verfügung gestellt hat.

Gruppenfoto v.l.n.r. Kdt. HBI Reinhard Lehner; GGR Dr. Christa Kranzl, BR Jaunecker Anton; Bezirkshauptmannstellvertreterin Mag. Manuela Herzog; GR Thomas Stöger; Taufpate EHLM Helmut Widder; BR Rainer Rusa; Taufpatin Sandra Lehner; EHBM Christian Kemethofer; LABG Karl Moser; OLM Gerald Praschinger; EHLM Josef Österreicher; EHBI Josef Widder; Bgm. Gerhard Leeb; EVI Josef Pöcksteiner; Feruwehrkurat und Pfarrer Mag. Jan Skrzypek; Kdt.Stv. OBI Daniel Poschenreither; Bezirkskommandant OBR Roman Thennemayer; HLM Michael Neulinger

Fotos: Julia Schroll

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.