News
Donnerstag 16. 01. 2014 - 21:23 Uhr - Öl,- Umweltalarm auf der Donau

Einsätze

Am Mittwoch dem 15. Jänner 2014 wurde die FF-Persenbeug um 10:30 Uhr zum Einsatz an die Donau mittles Pager/SMS alarmiert.

 

Ein Spaziergänger hat einen rund 1km langen Ölfilm unterhalb des Kraftwerkes Ybbs-Persenbeug entdeckt und die Einsatzkräfte alarmiert.

Eine Sperre der Schifffahrtschleusen wurde notwendig.

Unterstützt durch die Feuerwehren Gottsdorf, Weins und Ybbs konnte mit Hilfe von 5 Ölsperren der schimmernde Film zusammengeleitet und von der Wasseroberfläche abgesaugt werden.

Eine genaue Herkunft der Verunreinigung ist bis dato nicht bekannt.

Dauer des Einsatzes: 10:30 - 17:00 Uhr - 15 Mann der FF- Persenbeug
Weitere Wehren:

FF Gottsdorf

FF Weins

FFYbbs

Weitere Einsatzkräfte:

Polizei Persenbeug

Schifffahrtspolizei

Schleusenaufsicht

BH Melk

 

 

 

 

 

 

 

 

Zur Bildergallery

Zum ORF Beitrag

 

 


Benutzerinfo: Roman Kommentare (2) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 925 mal gelesen


Mittwoch 01. 01. 2014 - 18:09 Uhr - Neuer Atemluftkompressor in den Dienst gestellt - Bewährungsprobe in Marbach

Fahrzeuge und Gerätschaften

Am 17. Dezember 2013 erfolgte die Überprüfung und Abnahme des neuen Atemluftkompressors , durch das LFKDO in Tulln; welcher für den Abschnitt Persenbeug zur Verfügung steht.

Durch die Anschaffung eines Versorgungsfahrzeuges mit Ladebühne wurden seitens des Abschnittes Überlegungen angestellt, den Kompressor auf Container aufzubauen.
Dies hat nicht nur den Vorteil, dass kein gesonderter Führerschein (E zu B) notwendig ist, sondern auch das Handling wesentlich vereinfacht wird.
Nach Abstimmung mit dem NÖ LFKdo und den Erfahrungen aus einem bereits vorhandenen Prototypen, wurde ein Konzept mit zwei Container entwickelt.
Auf einem Container wurde der Kompressor Type N-260, der Firma Drucklufttechnik NEMEC, mit der erforderlichen Ausrüstung aufgebaut.
Mit dem Füllschlauch des Kompressors kann am zweiten Container die Speicheranlage, bestehend aus sieben Flaschen zu je 30 Litern verbunden werden. Die mit 330 bar Atemluft gefüllten Speicherflaschen stehen im Bedarfsfall zum Sofortigen füllen von Atemluftflaschen bereit.
Mittels Systemschienen mit Spannhebelsystem am Transportfahrzeug, ist der sichere Transport der Container gewährleistet.

Bei einem Dachstuhlbrand am 29.12.2013 eines Wohnhauses in Marbach an der Donau, musste das neue System bereits seine Bewährungsprobe bestehen.
Es rückten 5 Mann samt LAST und dem oben beschriebenen Containersystem aus um die Wehren, Gottsdorf, Klein Pöchlarn, Marbach, Maria Taferl, Ober Erla zu unterstützen.

Es wurden insgesamt 4 Atemschutztrupps eingesetzt wobei diese nach 45 Minuten ein "Brandaus" herbeiführen konnten.
Weiters war noch das Rote Kreuz die Polizei mit 3 Fahrzeugen und 3 Mann anwesend.

Zur Bildergallery des Kompressors Fotos von Andreas Kilnbeck, ASBÖD - AFK Persenbeug
Zur Bildergallery des ersten Kompressor-Einsatzes

Zum Einsatz-Bericht des Bezirksfeuerwehrkommandos Melk


Benutzerinfo: Roman Kommentare (2) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 1076 mal gelesen


Freitag 20. 12. 2013 - 14:50 Uhr - Damit die besinnliche Zeit eine besinnliche bleibt

Service der FF-Persenbeug

Immer wieder kommt es vor, dass gerade in der Weihnachtszeit gefährliche Situationen entstehen.
Schnell kann es passieren dass aus einer kleinen Unachtsamkeit, einer vergessenen Kerze oder von den zu nahe gekommenen Funken eines Sternspritzers, eine Katastrophe entsteht.
Aus diesem Grund möchten wir Ihnen ein kurzes Video zeigen, bei welchem ersichtlich ist wie in nur 18 Sekunden aus einem geschmückten Weihnachtsbaum eine Brandruine entsteht.



Übrigens wussten sie, dass die chemische Reaktion in einer Wunderkerze Temperaturen bis 1000 Kelvin (727 °C) erzeugt?

Deshalb empfiehlt die Feuerwehr dem Christkind immer einen Feuerlöscher, eine Löschdecke oder zumindest ein Kübel Wasser bei der Verwendung von offenen Licht bereit zu stellen.

Im Falle des Falles ist die freiwillige Feuerwehr natürlich für sie da. Ganz nach dem Motto

"Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit".


In diesem Sinnen wünschen wir allen ein frohes besinnliches Weihnachtsfest, und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Benutzerinfo: Roman Kommentare (2) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 899 mal gelesen


Montag 16. 12. 2013 - 08:24 Uhr - Perchtenlauf am Christl-Platzl 2013

Veranstaltungen / Feierlichkeiten

Perchtenlauf am Christl-Platzl 2013

 

Am Freitag den 13. wurde am Christl-Platzl in Persenbeug der bereits Traditionelle Perchtenlauf abgehalten.

 

Bei einer spektakulären Feuerschow wurden die Perchten von Luzifer in die Knie gezwungen und in ihre Schranken gewiesen.
Danach mischten sich die Perchten unter die zahlreichen Besucher, wo sich groß und klein auch vom "Darunter" überzeugen konnten.

Bereitwillig sind die Mostviertler Gromteufeln für Fotoshootings und Fragen zur Verfügung gestanden.

Bei bester Bewirtung durch die FF-Persenbeug fand der Abend seinen gemütlichen Ausklang.

Zur Bildergallery

 


Benutzerinfo: Roman Kommentare (2) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 973 mal gelesen


Mittwoch 04. 12. 2013 - 08:12 Uhr - Verkehrsunfall auf der B3 in Persenbeug

Einsätze

Am Montag den 02. Dezember um 22:50 Uhr wurde die FF-Persenbeug mittels Pager und SMS-Alamierung zu einer Fahrzeugbergung auf der Landesstraße B3 nahe Gasthaus Vösenhuber gerufen.

Ein Fahrzeug war von der Fahrbahn abgekommen und auf die Mittelinsel des Schutzweges geraten. Auf den Verkehrszeichen kam das Fahrzeug schließlich zum Liegen.
Hier mußte das Fahrzeug erst mittels Hydraulikschere vom Verkehrszeichen getrennt werden um den PKW von der Straße bergen zu können.

Nach dem Binden der Flüßigkeiten und den Aufräumarbeiten, konnten wird die Einsatzbereitschaft im Zeughaus schon um 23:30 Uhr wieder herstellen.

Eingesetzte Fahrzeuge: MTF, LFA-B, TLF

Eingesetzte Kräfte: 22 Frau/Mann

Weitere Einsatzkräfte: Polizei Persenbeug, Rettung Persenbeug, Straßenmeisterei Persenbeug

Einsatzleitung: FF-Persenbeug


Benutzerinfo: Roman Kommentare (2) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 957 mal gelesen




« [ 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 ] »

Statistik

 Gesamt:236348
 Heute:17
 Gestern:70
 Mitglieder:8
 Online:89
Alle Rechte vorbehalten - FF - Persenbeug | Design by Maretz.eu |edited by FF-Persenbeug | CMS by Ilch.de