Gruppenübungen – Hydraulischer Rettungssatz

Auch nach Ostern ging es in COVID bewehrter Manier weiter mit den Übungen in Kleingruppen. Diesmal am Programm der technische Einsatz.

Beübt wurde die Lageerkundung, Absicherung der Einsatzstelle, Einrichtung des vorbeugenden Brandschutzes und vor allem die Handhabung des Hydraulischen Rettungssatzes.

Da es bei Verkehrsunfällen immer wieder zu eingeklemmten Personen kommt ist gerade hier schnelles Handeln unabdingbar.
Natürlich ist jeder Einsatz anders. Gerade aus diesem Grund ist es wichtig schon im Vorfeld die verschiedensten Möglichkeiten, Varianten und Zugangsmöglichkeiten kennenzulernen.

Parallel wurde durch unsere Ausbilder die vielfältigen Anwendungen des Einsatztablets vorgeführt. In diesem Tablet sind zahlreiche Fahrzeuge und deren Besonderheiten wie Karosserieverstärkungen, Gaspatronen für die Airbags oder andere Einsatzrelevante Daten jederzeit abrufbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.