Zugsübung an der Donaulände

Teile diesen Beitrag

Heute hielt der erste Zug mit zwölf Mitgliedern eine Übung an der Donaulände ab.

Naturgemäß wird zur Zeit intensiv an dem neuen Fahrzeug geübt. Nicht zu vernachlässigen galt es jedoch auch die neue Tragkraftspritze (TS).

Und so begaben wir uns an die Donaulände um diese auf Herz und Nieren zu testen und zu beüben.

Nach 1 1/2 Stunden rückten wir vollgepackt mit neuen Erfahrungen wieder ins Feuerwehrhaus ein.

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.