Öleinsatz auf der Donau

Datum: 31. Juli 2021 um 7:09 am
Alarmierungsart: Pager; Blaulicht SMS
Dauer: 5 Stunden 21 Minuten
Einsatzart: Schadstoffeinsatz  > Schadstoff (S1) 
Einsatzort: Donau Streckenabschnitt 9
Einsatzleiter: BR Anton Jaunecker
Fahrzeuge: A-Boot 


Einsatzbericht:

Am 31.07.2021 um 07:09Uhr wurden laut Donaualarmplan Streckenabschnitt 9 die Feuerwehren Gottsdorf, Persenbeug, Sarling, Ybbs zu einem Schadstoffeinsatz „Info Öltreiben“ auf dem linken Donauufer alarmiert.

Nach dem die Situation erkundet war, wurde die BH Melk als zuständige Wasserrechtsbehörde zum Einsatz hinzugezogen.

Die Einsatzleitung wurde von Bezirkskommandantstellvertreter BR Jaunecker Anton übernommen.
Die Feuerwehr Weins Ysperdorf wurde um 08:09Uhr für die Errichtung der Öl Sperre mit der dazu notwendigen Sonderausstattung ebenfalls zum Einsatz alarmiert.
Mit den A-Booten Ybbs und Persenbeug wurde eine Öl Sperre auf der Donau gesetzt um eine unkontrollierte Ausbreitung des Ölteppichs zu verhindern. Das Boot Gottsdorf wurde als Sicherungsboot eingesetzt.
Abschließend wurden bei der Schiffsanlegestelle selbstsaugende Ölsperren eingesetzt. Einsatzende war um 12:30Uhr.