News
Donnerstag 24. 09. 2015 - 19:24 Uhr - Das war der Familienwandertag 2015

Veranstaltungen / Feierlichkeiten

Vorigen Sonntag, den 20. September, durften wir wieder unseren alljährlichen Familienwandertag abhalten.

Bei optimalen Wanderwetter und nach einer tollen Rundwanderung mit zwei Labstellen, trafen die Wanderer  wieder im Feuerwehrhaus ein.
Gestärkt mit einer hervorragenden Surstelze oder unseren traditionellen Fleischknödeln kamen diese wieder zu Kräften.
Die Kinder zeigten in der Hüpfburg welch Energie noch immer in ihnen steckte, derweil die Wandersleut sich bei einen frischen Sturm oder anderen Köstlichkeiten der Geselligkeit hingaben.

Begleitet von den tollen Jungmusikern, dem Sounkostn, fand der herrliche Tag, seinen gemütlichen Ausklang.

Zu den Bildern...


Benutzerinfo: Roman Kommentare (1) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 579 mal gelesen


Mittwoch 23. 09. 2015 - 12:27 Uhr - 24h Action Day für die Jugend

Jugend

Am Samstag den 05.September 2015 um 08:00 Uhr startete der 24 Stunden Action Day der Feuerwehrjugend Persenbeug Gottsdorf.

Ziel des Tages war es, den Kids erlebnisreiche 24 Stunden bei der Feuerwehr, mit Facetten verschiedener Situationen der „Aktiven“ darzubringen, beziehungsweise ihnen die Möglichkeit zu geben, selbst Hand anzulegen.

Am Vormittag hatte unsere Feuerwehrjugend eine Exkursion zum Christophorus 15, wo ein sehr interessanter Vortrag rund um den Alltag der Einsatzkräfte, sowie alles Wissenswerte über den Rettungshubschrauber, abgehalten wurde.

Weiter ging es nach unserer Rückkehr am Nachmittag mit einer Technischen Übung. Bei dieser Übung wurde den Kids der richtiger Umgang mit dem Hydraulischen Rettungsgerät  sowie richtiges Absichern einer Unfallstelle nahe gebracht. Auf zur nächsten Einsatzübung. Übungsannahme diesmal war ein Brand in der Au beim Stockschützenplatz in Gottsdorf. Die Kids bauten eine Zubringerleitung vom Hydranten auf und löschten danach mittels 2 C-Rohren und dem Wasserwerfer des TLFA 3000 den „Brand“. Natürlich wurde auch nach dieser Übung die Einsatzbereitschaft wieder voll und ganz von den Kindern hergestellt.

Nach diesem lehrreichen Nachmittag stärkten sich unsere Kids beim Abendessen um sich anschließend ein paar Stunden zu erholen. Um 21 Uhr wurde vom Kommandanten der Feuerwehr Gottsdorf eine Fragestunde abgehalten, dabei konnten die Kids alle möglichen Fragen rund um den aktiven Dienst in der Feuerwehr stellen. Um 21:12 Uhr folgte völlig überraschend der erste „Einsatz“. Mittels Sirene, SMS wurde die Feuerwehjugend alarmiert. Die Alarmmeldung lautete:

„Menschenrettung ( 1 eingeklemmte Person) in der Industriestraße“

Die Kinder eilten, wie sie es zuvor geübt hatten, zu ihren Spinden um sich für den Einsatz umzukleiden. Anschließend fuhren sie, unterstützt von den aktiven Kameraden, zum Einsatzort. Dort angekommen durften die Kinder eigenständig denn Einsatz abwickeln. Natürlich wurden sie von aktiven Mitgliedern der Feuerwehr dabei Unterstützt. Am Unfallort wurde der verunglückte aus seiner misslichen Lage befreit und die Feuerwehrjugend konnte wider einrücken. Danach hatten die Nachwuchsflorianis Freizeit und ab 24:00 Uhr war Nachtruhe.

Doch kein Action Day ohne einer „Nachtschicht“! Als alle gut schliefen ertönte um 05:09Uhr die Sirene und die Feuerwehrjugend musste erneut ihr  können bei einem weiteren Einsatz unter Beweis stellen. Die Alarmmeldung per SMS lautete diesmal:

„Brand eines Holzlagerplatzes bei der Fa. Wagner in der Industriestraße“



Wie die „Großen“ machten sich die Kids fertig für den Einsatz, besetzten die Fahrzeuge und ab ging es mit Blaulicht zu Einsatzort. Dort angekommen machte sich der Einsatzleiter, natürlich ein Jugendfeuerwehrmann, ein Bild der Lage, (Richtiges Feuer!!!) und erteilte dann die Befehle an seine Gruppenkommandanten. Die Mannschaft des KLF baute eine Zubringerleitung auf, während die Mannschaft des TLFA 3000 mittels 2 C-Rohren den Löschangriff startete. Die Besatzung des ebenfalls ausgerückten Rüstfahrzeuges kümmerte sich um die Ausleuchtung der Einsatzstelle und das absichern der Einsatzstelle. Das MTF diente als Einsatzleitung. Mit vereinten Kräften gelang es bald das Feuer zu löschen und es konnte nach kurzer Zeit „BRAND AUS „ gegeben werden.  

Mit viel Spiel und Spaß, aber auch einigen ernsthaften Situationen, konnten sich die Kinder der Feuerwehrjugend in diesen 24 Stunden viel Praxis und Wissen im Feuerwehrwesen aneignen.

Zu den Bildern...


Benutzerinfo: Roman Kommentare (1) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 573 mal gelesen


Donnerstag 03. 09. 2015 - 12:39 Uhr - Termine, Termine, Termine

Veranstaltungen / Feierlichkeiten


Benutzerinfo: Roman Kommentare (1) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 612 mal gelesen


Sonntag 23. 08. 2015 - 16:11 Uhr - Abschluss Ferienspiele 2015 mit der FF-Persenbeug

Veranstaltungen / Feierlichkeiten

Am Samstag den 22. August, fand das Abschlussspektakel der Ferienspiele, der Marktgemeinde Persenbeug-Gottsdorf, mit dem Samariterbund und der FF-Persenbeug auf der Donaulände, statt.

Auch heuer konnten wir uns wieder über zahlreiche Besucher freuen. Kein Wunder so konnte man mit dem Hubsteiger der FF-Ybbs (Besten Dank auch an dieser Seite) sage und schreibe 28 Höhenmeter erklimmen und so unsere Heimat aus einem neuen Blickwinkel kennenlernen.

Ein weiteres Highlight war eine Rundfahrt mit unserem A-Boot auf der Donau oder aber auch mit dem LFA-B durch Persenbeug.

Weiters wurden viele Gerätschaften der Feuerwehr und des Samariterbundes begutachtet. Der größte Spaß war hierbei natürlich selbst Hand anzulegen.

Spektakulär auch die Vorführung, bei welcher anschaulich demonstriert wurde, was passiert wenn man einen Fettbrand mit Wasser löscht.

Zum Abschluss war natürlich bestens für das leibliche Wohl gesorgt.

Zu den Bildern...


Benutzerinfo: Roman Kommentare (1) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 671 mal gelesen


Samstag 18. 07. 2015 - 14:05 Uhr - Unsere Jugend holt sich das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen

Jugend

Vom 9.bis 12 Juli fand das diesjährige Landestreffen der Niederösterreichischen Feuerwehrjugend in Wolfsbach, Bezirk Amstetten, statt.

Ziel war es natürlich wieder das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen zu erlangen.

Unter den 5000 jugendlichen Teilnehmern war auch die Feuerwehrjugend Gottsdorf – Persenbeug – Weins-Ysperdorf mit einer starken Gruppe und unter anderem unser Jugendbetreuer,  LM Daniel Poschenreither, vertreten.

 

Bei den Leistungsbewerben stellte sich unsere Berwerbsgruppe den Disziplinen in Silber und Bronze. Mit einer hervorragenden Leistung haben sie diese Herausforderungen bewältigt.

Aus diesem Grund durfte das Kommando der FF Persenbeug sowie ihr Jugendbetreuer voller Stolz JFM Waldbauer Dominik das Jugendleistungsabzeichen in Silber und JFM Eichberger Manuel das Jugendleistungsabzeichen für Teilnehmer unter 12 Jahre in Bronze überreichen.
 

Das Kommando der Feuerwehr Persenbeug, sowie ihr Jugendbetreuer und natürlich alle Kameraden gratulieren zu dieser tollen Leistung. 

Zu den Bildern...


Benutzerinfo: Roman Kommentare (2) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 631 mal gelesen




« [ 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 ] »

Statistik

 Gesamt:218806
 Heute:165
 Gestern:322
 Mitglieder:8
 Online:9
Alle Rechte vorbehalten - FF - Persenbeug | Design by Maretz.eu |edited by FF-Persenbeug | CMS by Ilch.de